Rund um den Weihnachtsmarkt

Weihnachtsbeleuchtung 

In Zwickaus Innenstadt bekommen auch in diesem Jahr wieder einige Straßenzüge eine neue Weihnachtsbeleuchtung. Mit Hilfe des Verfügungsfonds ZENTRUM.LEBEN wird seit 2017 nach und nach die bereits vorhandene Weihnachtsbeleuchtung ersetzt und ergänzt. So erhält der Domhof dieses Jahr erstmalig zwei Überspannungen. Das eigens für Zwickau entwickelte Schwanenmotiv mit Leuchtkugel befindet sich jetzt vor dem Hauptportal des Doms sowie am Eingang zum Domhof vom Marienplatz.

Am Georgenplatz bekommt die Äußere Plauensche Straße ebenfalls eine Überspannung mit Weihnachtsbeleuchtung. Damit werden jetzt die aus Richtung Bahnhofsvorstadt anreisenden Besucher bereits schon am Georgenplatz weihnachtlich begrüßt.

Die Hauptstraße erhält dieses Jahr in ihrem südlichen Abschnitt ebenfalls die neuen Leuchtmotive, so dass die Straße eine deutliche Aufwertung durch mehr Licht in der dunklen Jahreszeit erfährt.

Die Erneuerung der Weihnachtsbeleuchtung wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt.

Neues Märchen 2018: der Gestiefelte Kater

Für unsere kleinen Weihnachtsmarktbesucher haben wir jedes Jahr eine Besonderheit - unsere nun bereits seit sieben Jahren stetig um ein Märchen größer werdende Märchenstraße in der Münzstraße.

Der Zwickauer Schnitzer Bernd Große gestaltete in diesem Jahr bereits die sechste Märchengruppe für den Zwickauer Weihnachtsmarkt. Zu sehen und zu hören sind „Hänsel und Gretel“, „Rotkäppchen und der Wolf“, „Frau Holle“,  „Rumpelstilzchen", "Hase und Igel" und in diesem Jahr neu "Der gestiefelte Kater".

Im Wetbewerb könnt Ihr mit abstimmen welches Märchen im nächsten Jahr zusätzlich mit dabei sein soll.

Budenzauber 2018

Gemeinsam mit der IHK-Regionalkammer Zwickau veranstaltet die Kultour Z. GmbH auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb um den schönsten Verkaufs- und Schlemmerstand auf dem Zwickauer Weihnachtsmarkt – „Budenzauber 2018“. Wie in der Vergangenheit erfolgt die Bewertung durch eine Fachjury, welche anhand unterschiedlicher Kriterien den Sieger bestimmt. Auf die Sieger warten wieder attraktive Preise und natürlich die begehrte Urkunde.